Frankenwaldverein e.V.
Heimat liegt in unserer Natur

Frankenwaldwandertag 2024

Diesen Termin haben sich alle Wanderfreundinnen und Wanderfreunde in ihrem Kalender schon dick unterstrichen: Am 5. Mai findet der “Frankenwaldwandertag 2024” statt. Rund um Bad Steben, Naila und Lichtenberg verbinden Bergknappen-Weg, Humboldtweg, Ozünder-Weg, Röhrensteig und Spiegelwald-Weg die vielen Highlights in Landschaft und Natur des Frankenwalds, die an diesem Tag erwandert werden wollen.

“Wandern, soviel du magst”

Streckenlängen zwischen 10 und 36 Kilometern bieten für jeden Wanderer die richtige Route. Besonders sportliche Wanderer werden sich die ganz große Runde vornehmen, die das Gebiet umrundet. Wer es gemütlicher mag, findet auf dem zertifizierten Wegenetz des Frankenwaldvereins auch zahlreiche kürzere Streckenvarianten.
Nach dem Motto “Wandern, soviel du magst” kann sich jeder genau die Route aussuchen, die ihm am meisten zusagt. Eisenbahn und Hofer Landbus bieten zusätzlich die Möglichkeit, abzukürzen. Einen festen Startpunkt gibt es nicht. Jeder kann selbst entscheiden, wann und wo es losgehen soll, ob allein oder in der Gruppe, auf welchem Weg und in welche Richtung.

Beste Versorgung und viele Highlights

Überall entlang der Wege wird an diesem Tag an zahlreichen Stationen der Frankenwaldverein für die Versorgung und das leibliche Wohl der Wanderer sorgen und das Angebot der örtlichen Gastronomie abrunden.
Daneben warten überall entlang der Strecke weitere Highlights und Überraschungen. Über 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer packen mit an, um den Frankenwald und den Frankenwaldverein von seiner besten Seite zu zeigen.
Schon im vorigen Jahr hatte der “Tag des Wanderns” mit einem ähnlichen Konzept über 500 Wanderer auf den Ozünder-Weg gelockt und dem Frankenwaldverein sehr viel positiven Zuspruch verschafft.

Alle Ortsgruppen sind eingeladen

Für die Organisation des Frankenwaldwandertags 2024 machen die acht benachbarten Ortsgruppen Bad Steben, Bobengrün, Christusgrün-Dürrnberg, Lichtenberg, Lippertsgrün, Marlesreuth, Naila und Thierbach gemeinsame Sache. Auch der Hauptverein wird eine der Stationen besetzen.

Alle anderen Ortsgruppen sind natürlich sehr herzlich eingeladen, mit zahlreichen Wanderern am Frankenwaldwandertag 2024 teilzunehmen und den Tag für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis und für den Frankenwaldverein zu einem großen Erfolg zu machen!
Die stärksten Ortsgruppen werden besonders geehrt.

Teilnahme kostenlos

Der Frankenwaldwandertag steht jedermann offen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr. Mit ein bisschen Glück kann man sogar etwas gewinnen. Unter allen Teilnehmenden werden wertvolle Sachpreise verlost und für diejenigen, die besonders weit gewandert sind, wartet sogar eine Sonderverlosung!

Nach oben